Topstar

Über das Unternehmen

TOPSTAR ist ein modernes Familienunternehmen, das seit über 50 Jahren innovative Sitzlösungen in Deutschland entwickelt und produziert. Als führender Hersteller ist es ihr Ziel, mit attraktiven Produkten Wohlgefühl und Werthaltigkeit zu schaffen. 

Topstar steht für gesundes Sitzen in allen Lebensbereichen. Die Produktpalette reicht längst weit über den klassischen Bürostuhl hinaus. Esszimmerstühle, trendige Sitzalternativen und moderne und gesunde Sitzlösungen für Kinder und Gamer runden das große Produktportfolio ab.

Unternehmensphilosophie

Für die Topstar GmbH, welche seit mittlerweile 70 Jahren besteht und in dritter Generation geführt wird, sind Nachhaltigkeit und das Bewusstsein für die ökologische und soziale Verantwortung fester Bestandteil der Unternehmenskultur. Sie sind davon überzeugt, dass nur das Gleichgewicht aus Ökonomie, Ökologie und Sozialem zu langfristigem Unternehmenserfolg führen kann. 

Topstar legt seit vielen Jahren großen Wert auf langfristige, auf Vertrauen basierende Lieferantenbeziehungen. Sie möchten nicht nur an ihrem Unternehmensstandort Verantwortung für ihre Mitarbeiter übernehmen, sondern setzen sich auch entlang der Wertschöpfungskette aktiv gegen ausbeuterische und menschenunwürdige Beschäftigungsverhältnisse ein und erwarten eine faire Behandlung aller Mitarbeiter nach internationalen Standards.

Die Topstar GmbH befindet sich im Naturpark Augsburg Westliche Wälder. Durch diese Verantwortung legen sie großen Wert auf umweltfreundliche Produktionsprozesse, eine schonende Nutzung natürlicher Ressourcen und den Schutz des heimischen Ökosysteme. Da sie zusätzlich auch Bauteile und Halbfabrikate aus Europa und aus Drittländern beziehen, sind für sie Umweltschutzmaßnahmen entlang der Wertschöpfungskette gleichermaßen bedeutend.

Hier können Sie unser Sortiment von TOPSTAR ansehen.

Nachhaltigkeit & Produktion

  • Das Ziel von TOPSTAR ist es, alle Lieferanten hinsichtlich ihrer Arbeitspraktiken zu überprüfen und bei Missachtung er Anforderungen das Geschäftsverhältnis zu beenden.
  • Schon bei der Auswahl der Zulieferer wird auf vorhandene Zertifikate und Standards geachtet.
  • Die Lieferanten, welche in Risikoländern produzieren werden regelmäßig, zusätzlich zu unabhängigen Audits, von Mitarbeitern vor Ort besucht. Für die Prüfung und Dokumentation der Produktionsumstände gibt es klare Vorgaben.
  • Um die Ressourcen zu schonen, bestehen viele Stuhlkomponenten zu einem großen Teil aus recycelten Materialien.
  • Um die Qualität und Sicherheit der
    Produkte zu garantieren, werden die
    Produkte nach dem Baukastenprinzip
    der weltweit anerkannten GS-Prüfung
    unterzogen.
  • Jährlich speist die TOPSTAR GmbH durchschnittlich 930.000 kWh Sonnenenergie in das öffentliche Netz ein.
  • In 2019 konnten 70% des Abfalls weiterverwertet und damit erneut dem Ressourcenkreislauf zugeführt werden.
Copyright © 2021 HJH, Inc. All rights reserved.