Optimale Schreibtischhöhe 

So stellen Sie Ihren Schreibtisch richtig ein

Die richtige Schreibtischhöhe hat mehr Einfluss auf unseren Arbeitsalltag, als Sie vielleicht denken. Wer den ganzen Tag im Büro verbringt, sollte sich früh genug fragen, Schreibtisch wie hoch? Denn auf diese Weise können unliebsame Nebenwirkungen wie ein schmerzender Rücken, Müdigkeit und mangelnde Motivation ganz einfach vorgebeugt werden. Das wiederum steigert die Produktivität und wirkt grundsätzlich positiv auf die Atmosphäre im Büro ein.

Inhaltsverzeichnis


So hoch muss Ihr Schreibtisch sein

Eine pauschale Tisch Höhe für die beste Ergonomie am Arbeitsplatz gibt es natürlich nicht und daher auch keinen Mustervorschlag, wie Sie das Büro einrichten  sollen. Entscheidend ist Ihre Körpergröße. Normale Tische haben eine feste Höhe von rund 72 Zentimetern, sodass sich die richtige Höhe des Arbeitstisches für die meisten Menschen zwischen 66 und 72 Zentimetern einpendelt. Bei einer Körpergröße zwischen 172 und 186 Zentimetern wird eine Bürotisch Höhe von 76 Zentimetern empfohlen. Wenn Sie sich bei der Tischhöhe des Schreibtischs unsicher sind, können Sie anhand dieses Wissen bereits vorausplanen.

 


Neben der Körpergröße ist auch die Sitzhöhe zu beachten. Die Sitzhöhe am Tisch meint den Abstand zwischen der Sitzfläche und dem Boden des Stuhls. So sollten zwischen der Oberkante des Tisches und der Sitzfläche des Bürostuhls etwa 27 bis 32 Zentimeter liegen. Auf diese Weise können Sie immer noch die Beine übereinanderschlagen, ohne mit den Knien gegen den Tisch zu stoßen. Achten Sie zusätzlich bei Stühlen mit Armlehnen darauf, dass sie nach Möglichkeit unter den Tisch passen.

Optimale Einstellung Schreibitschhöhe

Wie Sie die Höhe Ihres Schreibtischs richtig einstellen

Für das größtmögliche Wohlbefinden am Arbeitsplatz kommen Sie also nicht drum herum, die Höhe des Tischs richtig einzustellen. Prüfen Sie zunächst, ob dieser überhaupt höhenverstellbar ist. Falls es sich um einen nicht verstellbaren Tisch handelt, können Sie die Höhe indirekt durch die Höhenverstellung des Bürosessels erreichen. Setzen Sie sich hierzu auf den Stuhl und lassen Sie die Oberarme locker hängen. Legen Sie die Arme auf die Armlehnen beziehungsweise auf der Tischplatte ab. Die Tastatur Ihres PCs sollte waagerecht zu den Unterarmen liegen. Falls Ihre Ober- und Unterarme keinen rechten Winkel bilden, justieren Sie bitte die Stuhlhöhe nach. Auch Ihre Ober- und Unterschenkel sollten einen 90-Grad-Winkel aufweisen. Ist der Stuhl zu hoch, nutzen Sie bitte eine Fußstütze, um dadurch die korrekte Sitzhaltung zu garantieren.

Eine andere Variante ergibt sich, wenn die Tischhöhe des Schreibtischs verstellt werden kann. Setzen Sie sich zunächst auf den Stuhl. Auch hierbei sollten Ober- und Unterschenkel ungefähr einen 90-Grad-Winkel bilden. Achten Sie darauf, dass die Sitzfläche auf Höhe der Knie liegt. Wenn das nicht der Fall ist, verstellen Sie die Sitzhöhe des Bürostuhls entsprechend. Der Rücken muss bei diesem Prozess immer an der Rückenlehne bleiben. Im nächsten Schritt passen Sie die Höhe des Schreibtischs an. Legen Sie dazu Ihre Unterarme auf der Tischplatte ab, während Sie die Oberarme locker hängen lassen. Ihre Hände sollten die Tastatur Ihres PCs berühren. Falls sich kein rechter Winkel an der Innenseite des Ellenbogens ergibt, verstellen Sie bitte die Höhe.

Die Rolle der Schreibtischhöhe für Ihre Gesundheit

Längeres Sitzen ist eine Belastung für unseren Körper. Kommen außerdem eine falsche Haltung und mangelnde Bewegung hinzu, werden Verspannungen und Verletzungen an Wirbelsäule und Bandscheiben begünstigt. Viele dieser Strapazen können Sie Ihrem Körper abnehmen, indem Sie eine ergonomische Sitzposition einnehmen. Dazu zählen verschiedene Faktoren, darunter die korrekte Ausrichtung des Stuhls, der Schreibtischhöhe und des Bildschirms. Stellen Sie zuerst den Stuhl ein, danach die Höhe des Schreibtischs und zum Schluss die Position des Bildschirms. Berücksichtigen Sie außerdem Ihre eigene Statur. Sobald Sie an einen anderen Arbeitsplatz als Ihren eigenen kommen, gilt es daher, die Bürotisch Höhe erneut zu überprüfen

Die Schäden, die Sie durch die falsche Tischhöhe anrichten, werden nicht sofort sichtbar. Sie schleichen sich langsam in Ihren Alltag in Form von chronischen Schmerzen ein. Neben der klassischen Erscheinungsform der Rückenschmerzen können außerdem Muskel- und Skelett-Erkrankungen, Atemwegserkrankungen, andere physische Erkrankungen, Krankheiten der Verdauung oder sogar Herz-Kreislauferkrankungen auftreten. Das sind wichtige Gründe, um mehr auf Ihre Gesundheit am Arbeitsplatz zu achten.

So berechnen Sie Ihre optimale Schreibtischhöhe

Wenn Sie sich also fragen Schreibtisch wie hoch, können Sie die Lösung ganz einfach selbst errechnen. Entweder Sie nutzen hierzu einen der zahlreichen Tischhöhenrechner im Internet oder Sie orientieren sich an den Richtwerten der Experten. So oder so, zentral ist Ihre Körpergröße. Wenn Sie zwischen 145 und 158 Zentimetern groß sind, wird eine Bürotischhöhe von mindestens 66 und höchstens 70 Zentimetern empfohlen. Die Sitzhöhe sollte dabei nicht mehr als 42 Zentimeter betragen. Für größere Menschen sehen die Richtwerte wiederum anders aus. Messen Sie zwischen 173 und 187 Zentimeter, orientieren Sie sich an einer minimalen Schreibtischhöhe von 72 und einer maximalen Schreibtischhöhe von 84 Zentimetern. Die Sitzhöhe sollte zwischen 46 und 50 Zentimetern liegen.

 

Fazit: Korrekte Sitzhaltung am Arbeitsplatz essenziell

Um ernsthafte gesundheitliche Probleme vorzubeugen, ist eine korrekte Sitzhaltung am Arbeitsplatz essenziell. Hierfür braucht es mehr als teure Büromöbel. Als wichtigste Faktoren sind zum einen die Tisch Höhe und zum anderen die Bürostuhlhöhe zu nennen. Sie sollten stets aufrecht mit dem Rücken an der Lehne sitzen, während sowohl Ihre Ober- und Unterschenkel als auch Ihre Ober- und Unterarme einen rechten Winkel bilden. Ist das nicht der Fall, so ist entweder die Arbeitstischhöhe oder die Sitzhöhe zu korrigieren.

Experten Tipp: Einstellung Bürostuhl

Überprüfen Sie die Einstellung Ihres Bürostuhls,

denn richtig Sitzen steigert die Konzentration und die Leistung. Hier finden Sie weitere praktische Hinweise zur ergonomischen Sitzhaltung und Einstellungen an Bürostühlen. Wichtig ist hierbei die korrekte Sitzhöhe Ihres Bürostuhls: So sollte zwischen Ober- und Unterschenkel ein rechter Winkel entstehen und die Füße sollten waagrecht auf dem Boden stehen.

Copyright © 2020 HJH, Inc. All rights reserved.